Mehrtagestouren

Ist das hier √ľberhaupt Bikepacking?

Bikepacking trifft es eigentlich nicht ganz. Zumindest haben wir das mittlerweile auch als Fahrradrabauken verstanden. Es geht bei uns um Mehrtagestouren auf dem Fahrrad. Mal mit Zelt, aber auch mal im Hotel oder in einer Pension.

Kein Bikepacking im klassischem Sinn

Kein Bikepacking im klassischem Sinn also. Dennoch sind wir unterwegs nur eben mit mehr Gepäck und im T-Shirt. Das ganze Zeug muss ja irgendwo Platz finden. Vielleicht könnten wir an dieser Stelle besser von Heavy-Bikepacking reden.

Unter dem Strich geht es ums Fahrradfahren ohne Schublade

Egal wie ihr es nennt. Was Fahrradfahren so gro√üartig macht, ist, dass man seine Reisegeschwindigkeit selbst bestimmen und absteigen kann, wo und wann man will. Wir haben uns zum Ziel gesetzt ‚Äď mehr oder weniger regelm√§√üig ‚Äď √ľber diese langsame und unabh√§ngige Art des Reisens zu berichten. Es geht schlicht und einfach um eine gute Zeit auf dem Rad inklusive Schwei√ü, Bier und netten Leuten.

Kulturelle Landpartie ‚Äď KLP 2018 im sch√∂nen Wendland - Teil 1

Kulturelle Landpartie – KLP 2018 im sch√∂nen Wendland Was ist die Kulturelle Landpartie? Daf√ľr schaut am Besten auf der KLP Seite. F√ľr uns pers√∂nlich waren…

Mit dem Rad in der Pfalz - Ein Wochenende auf dem Radweg Deutsche Weinstraße

Die Deutsche Weinstra√üe – Eine Fahrradtour zwischen Weinstuben, Riesling und Burgunder 1 Tag – Alter, viel zu fr√ľh/es ist mitten in der Nacht Worms-Diedersfeld 60km….